Junior Automatisierungsingenieur (m/w/d)

  • Ort: Hamburg
  • Einstieg als: Berufserfahrene, Absolventen
  • Tätigkeitsbereich: Produktion

 

Stellenzusammenfassung

Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus?

Das sind Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Betreuung der elektrotechnischen Einrichtungen von Maschinen und Anlagen
  • Planung und Durchführung aller notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen an elektro-, mess-, steuer- und regelungstechnischen Einrichtungen mit internen und externen Kräften
  • Betreuung der Siemens-S7/TIA-Portal-Automatisierungstechnik, Prozessleit- und Visualisierungssysteme sowie Antriebstechnik (Lenze, Siemens)
  • Optimierung von bestehenden Anlagen und Steigerung der technischen Anlagenverfügbarkeit sowie Anpassung der Anlagen an neue Produkte oder Produktionsabläufe
  • Fachliche Führung von zugewiesenen Betriebshandwerkern
  • Durchführung von Projekten beginnend mit Entwicklung und Definition des Leistungsumfangs, Kostenschätzungen, Ausgaben- und Terminplanung sowie Projektierung und/oder Vergabe von Engineering-Leistungen und deren Abnahme
  • Einarbeitung in die relevanten Normen und Vorschriften für den Betrieb von Maschinen und Anlagen der (chemischen) Industrie (VDE, Maschinensicherheit, Explosionsschutz, Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie)

Das ist Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung idealerweise mit vorausgegangener, abgeschlossener Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Siemens SIMATIC S7/TIA-Portal sowie Visualisierungssystemen
  • Erste Erfahrungen in der Instandhaltung und Projektierung von Maschinen sowie verfahrenstechnischen Anlagen (idealerweise im chemischen Bereich)
  • Grundverständnis für den Betrieb von produktionsnaher IT (Hardware, Betriebssysteme, Netzwerktechnik und Anwendungsprogramme)
  • Selbständigkeit, Kundenorientierung, strukturiertes Denken und das Vermögen sich in komplexe Themen einzuarbeiten sowie sich selbst zu organisieren

Das bieten wir Ihnen

  • Attraktive Vergütung
  • Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical)
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)