Laborant (m/w/d) Qualitätskontrolle Pharma

  • Ort: Hamburg
  • Einstieg als: Berufserfahrene
  • Tätigkeitsbereich: Quality Management

 

Stellenzusammenfassung

tesa Labtec GmbH ist die Pharmasparte der tesa SE und bietet der pharmazeutischen Industrie weltweit den kompletten Dienstleistungsservice - von der Ideenfindung für neue innovative Darreichungsformen über die komplette Produktentwicklung und Herstellung transdermaler Pflaster und oraler Filme. Wir verfügen über umfangreiches Know-how als Full-Service-CDMO für transdermale Therapiesysteme und orale Filme. Mit über 100 Mitarbeitern und fast 30 Jahren Erfahrung entwickeln wir innovative Verabreichungssysteme für Arzneimittel, die Patienten, Medizinern und Pflegepersonal eine zuverlässige therapeutische Wirksamkeit bei höchstem Komfort und Bequemlichkeit bieten. Unsere Kunden sind Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt. Sie schätzen unsere hohen Qualitätsstandards in der Entwicklung und Herstellung Made in Germany.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Durchführung von analytischen Prüfungen von Ausgangsstoffen, Zwischenprodukten und Fertigarzneimitteln
  • Auswertung, Beurteilung und Dokumentation von Analysenergebnissen
  • Eigenständige Erstellung und Review von SOP, Prüfdokumenten und anderen qualitätsrelevanten Dokumenten in Deutsch und in Englisch
  • Planung und Durchführung von Methodenvalidierungen, -transfers und Anlagen-/ Gerätequalifizierungen
  • Übernahme von Verantwortung für Teilbereiche bzw. (Teil-)Projekte und/oder Arbeitsabläufe

Das ist Ihr Profil

  • Berufsausbildung als Chemielaborant (m/w/d) oder Technischer Assistent (m/w/d) 
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie
  • fundierte Kenntnisse über analytische Methoden, insbesondere Arzneibuchmethoden (DAB, Ph. Eur., USP) bei der Analyse von Ausgangsstoffen, Zwischenprodukten und Fertigarzneimitteln
  • sehr gute Kenntnisse verschiedener instrumentell-analytischer und physikalisch-chemischer Verfahren (z. B. GC, HPLC)
  • Erfahrung mit Methodenvalidierungen und Anlagen-/Gerätequalifizierungen im GMP-regulierten Umfeld
  • Erfahrungen mit Lean und KVP
  • Teamfähigkeit, gute Sozialkompetenz kombiniert mit einem effektiven Zeitmanagement
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse und Umgang mit MS Office sowie Laborinformationssystemen (LIMS), idealerweise Kenntnisse im Umgang mit SAP und Chromeleon

Das bieten wir Ihnen

  • Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical)
  • Umfassende Sozialleistungen
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Attraktive Vergütung
  • Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote
  • Mitarbeiterrabatte