Abfall- und Gefahrstoffmanager (m/w/d)

  • Hamburg
  • Permanent
  • Full-time

 

Introduction

 Welcome to tesa. We create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. In our domestic market, we are known by 98% of the people. Innovations and new technologies are the core of our success. Not only in homes and offices, but also in smartphones, displays, cars, airplanes or roof-mounted photovoltaic systems: One of tesa’s 7.000 products is probably sticking somewhere around you, often unnoticed, in a wide range of daily applications. tesa holds the world together. We are present in 42 countries with around 5.000 employees, operate 14 plants, production facilities and large technology centers in Europe, Asia and North America. As a wholly owned subsidiary of Beiersdorf AG, we are part of a group with a long tradition, strong values and a good corporate culture.  

Your Tasks

Übernahme der Aufgaben des Gefahrgut-, Gefahrstoff- und Abfallbeauftragten (m/w/d). Zu diesen zählen im Wesentlichen die folgenden:

  • Übersetzung der Forderungen bzgl. Gefahrstoffen und Gefahrgütern in betriebliche Abläufe, Prozesse und Vorschriften
  • Beratung aller Fachbereiche und Schulung der Mitarbeiter*innen
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Regelungen
  • Abwicklung der internen und externen Abläufe in den Bereichen Abfallwirtschaft und Wertstoffmanagement
  • Rechnungsprüfung und Kosten-Controlling im Bereich des Abfallmanagements  
  • Veranlassung von Optimierungsmaßnahmen im Rahmen der Abfalltrennung und Abfallverwertung
  • Erster Ansprechpartner für Behörden und die tesa SE
  • Vorbereitung und Unterstützung bei internen und externen Audits
  • Erstellung der Jahresberichte des Abfall- und Gefahrgutbeauftragten
  • Entwicklung und regelmäßige Erhebung von Kennzahlen

Your Profile

  • Studium der Sicherheits-, Chemie- oder Verfahrenstechnik oder Meister bzw. Techniker der Chemie mit mind. 5-jähriger Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen
  • Qualifizierung zum Gefahrgutbeauftragten und Abfallbeauftragten
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der chemischen Industrie
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an detail- und teamorientiertem Arbeiten
  • Hohe Eigenmotivation
  • Ausgeprägte systematische Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse

We offer

  • Attractive remuneration
  • Flexible working
  • Further education and development perspectives
  • Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities
  • Occupational pension provision
  • Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)