Mitarbeiter Health, Safety & Environment (HSE) (m/w/d)

  • Hamburg
  • Permanent
  • Full-time

 

Introduction

It all started with a self-adhesive tape. As an independent company, we now developself-adhesive solutions for industrial, trade, office and home applications. We assist ourend consumers in their creative everyday activities and help them to ease everyday life. In the automotive, paper, printing and electronic segments, we cooperate closely with our customers in the development of manufacturing processes and finished products. As one of the world’s market leaders, our intention is to continue growing in the future.

And how do you see your future?
 

Your Tasks

  • Wahrnehmung der Aufgabe einer Sicherheitsfachkraft für das tWHH (entspr. ArbSichG)
  • Pflegen der Schnittstellen zu anderen Konzern-Standorten, externen Partnerunternehmen sowie Behörden und Versicherungen. (z.B. Austausch, Beratung, Unterstützung)
  • Selbstständige Sicherheitstechnische Abnahme von Maschinen und Anlagen im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Anlagenplanung sowie weiterführende Beratung des Betreibers bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG und BetrSichV, sowie die Mitgestaltung von tesa weiten Standards
  • Beratende Unterstützung und Erstellung von Ex-Dokumenten und Ex-Zonenplänen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilungen nach §6 BetrSichV
  • Beratende Unterstützung der Betreiber zu deren Betreiberpflichten
  • Unterstützung bei der Notfallkoordination des tWHH inklusiv das Betreiben übergreifender Kontakte bzw. Abstimmung zu der tesa SE, den externen Nachbarunternehmen und dem externen Dienstleister für den Werkschutz
  • Durchführung von oder Beratung bei Unfallanalysen und Nachhalten der daraus resultierenden Maßnahmen
  • Mitwirkung bei internen u. externen Audits im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Beratung und Unterstützung zu allen Themen der Arbeitssicherheit und Umweltschutz im tWHH, sowie das proaktive Aufzeigen von Verbesserungspotentialen und Empfehlungen zur Umsetzung in diesen Bereichen

Your Profile

  • Technisches Studium mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung
  • Fachkunde für die Tätigkeit als Fachkraft für Arbeitssicherheit (inkl. Behördliche Benennung) ist wünschenswert
  • Gute Fähigkeiten in den Bereichen Teamarbeit, Kommunikation, Moderation, Präsentation, Überzeugen, kritisches und systematisches Denken
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zum werksübergreifenden / internationalen Einsatz im Rahmen der Hauptaufgaben
  • PC-Kenntnisse in MS-Office