Ingenieur / Informatiker Digitalisierung und industrielle Datenkommunikation (m/w/d) mit Projektverantwortung

  • Hamburg
  • Permanent
  • Full-time

 

Introduction

It all started with a self-adhesive tape. As an independent company, we now developself-adhesive solutions for industrial, trade, office and home applications. We assist ourend consumers in their creative everyday activities and help them to ease everyday life. In the automotive, paper, printing and electronic segments, we cooperate closely with our customers in the development of manufacturing processes and finished products. As one of the world’s market leaders, our intention is to continue growing in the future.

And how do you see your future?
 

Your Tasks

  • Konzeptionierung, Planung und Durchführung von IT-Projekten im Bereich Datensicherung und Datensicherheit
  • Planung, Bereitstellung und Betrieb von IT-Anwendungen hauptsächlich in den Produktionsbereichen. Diese betreffen insbesondere Leit-, Etikettier- und Engineeringsysteme sowie die übergeordneten MES- u. Datenbanksysteme
  • Digitalisierung und industrielle Datenkommunikation
  • Installation und Betreuung von Automatisierungssoftware (u.a. SPS Programmierumgebungen, Visualisierungstools), Durchführung von Anwenderschulungen sowie Bereitstellung 1st und 2nd Level Support
  • Enge Zusammenarbeit mit der Anlagen-Automatisierungsabteilung des Werkes in übergreifenden Tätigkeitsfeldern sowie mit externen Dienstleistern

 

Your Profile

  • Technischer Hochschulabschluss oder relevante Berufserfahrung, idealerweise im Bereich IT-Systeme in der Produktion, MES-Systemen und/oder Automatisierungstechnik.
  • Sehr hohe Kommunikationsstärke, Teamkompetenz und Durchsetzungsfähigkeit
  • Erfahrung in der Projektarbeit sowie Steuerung externer Dienstleister
  • Erfahrung im Umgang mit Technologien der Industrie 4.0 / vernetzter Systeme
  • Kenntnisse im Betrieb produktionsnaher IT (Netzwerkstrukturen, Anwendungskonzepte und Datenbanksystemen)
  • PLT-Kenntnisse im Bereich Siemens - SIMATIC wünschenswert
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Prozessverständnis
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift