Praktikant in der tesa Rechtsabteilung - Schwerpunkt Compliance

  • Location:Norderstedt
  • Entry as:limited to max. 6 months
  • Work Area:Full-time

 

Introduction

Welcome to tesa. tesa is one of the world's leading manufacturers of technical adhesive tapes and adhesive system solutions. In our domestic market, 98% of people know us. Innovations and new technologies are the core of our success. Not only in homes and offices, but also in smartphones, displays, cars, airplanes or roof-mounted photovoltaic systems: One of tesa’s 7000 products is probably sticking somewhere around you, often unnoticed, in a wide range of daily applications. 
tesa holds the world together. We are represented in 42 countries with around 5000 employees, have 14 plants, production facilities and large technology centers in Europe, Asia and North America. Our goal is to achieve sustainable international growth in the coming years. As a wholly owned subsidiary of Beiersdorf AG, we are part of a group with a long tradition, strong values and a good corporate culture. Drive our future forward. 
 

Your Tasks

  • Unterstützung bei der Erfüllung von Compliance Anforderungen in den Geschäftsprozessen der tesa SE und deren verbundenen Unternehmen im In- und Ausland
  • Selbstständiges Durchführen von Recherchen
  • Unterstützung bei der Bearbeitung nationaler sowie internationaler rechtlicher Fragestellungen
  • Mitarbeit an Richtlinien und praxisrelevanten Prozessen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Compliance Beauftragten und Schnittstellenfunktionen
  • Unterstützung des Chief Compliance Officers sowie der Compliance Experten des tesa Konzerns bei der Prüfung und Weiterentwicklung des tesa Compliance Management Systems
  • Unterstützung der verschiedenen Rechtsbereiche im Tagesgeschäft
  • Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von vertraglichen Dokumenten

Your Profile

  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist / BWL /VWL mit dem Schwerpunkt Compliance oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung
  • Vorhandene Immatrikulationsbescheinigung oder im GAP zwischen Bachelor- und Masterstudium
  • Erste analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gutes allgemeines Rechtsverständnis
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus
  • Strukturierte, selbständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und eine "Hands-on-Mentalität"
  • Schnelles Auffassungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Spaß an Projektarbeit und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams